Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Neuigkeit / Aktion

ÖDP-OV Attenhofen wendet sich mit Offenem Brief an Wasserversorger

Der ÖDP-OV Attenhofen fordert in Offenem Brief vom Wasserversorger Erklärungen zu den Rechtsgrundlagen für die Neuvermessung von Geschoss- und Grundstücksflächen von 10.000 Anschlussnehmern.

Quelle: Pixabay

Mit einem Offenen Brief fordert der ÖDP-OV Attenhofen Antworten zu den Rechtsgrundlagen für die geplante Neuvermessung von 10.000 Anschlussnehmern im Versorgungsgebiet des Zweckverbands Wasserversorgung Hallertau.

Zurück